FAS-304/18 Suchtpräventionsworkshop für Lehrlinge


  • Lehrlinge von Land und Gemeinden
Bei dem Workshop haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich mit den Themen Sucht, unterschiedlichen Abhängigkeiten, Suchtentstehung und den Auswirkungen auf den Lebensalltag auseinanderzusetzen. Weitere Themen sind Rausch- und Risikokompetenz, Alkoholkonsum und persönliche Motive für den Konsum, aber im Besonderen die Stärkung der eigenen Schutzfaktoren. Interaktiv werden mit den Lehrlingen die Fragen: „Was ist Sucht?“, „Wie entsteht Sucht?“, „Wovon kann man abhängig werden?“ und vor allem „Was schützt vor Sucht?“ erarbeitet.
  • - Suchtbegriff
  • Information zu substanzgebundenen (legal und illegal) und zu substanzungebundenen Süchten
  • Unterscheidung Genuss, Missbrauch, Gewöhnung, Sucht
  • Rausch und Risiko
  • Risikokompetenz
  • Was schützt vor Sucht?
  • Persönliche Ressourcen und Schutzfaktoren
  • Information über Beratungsstellen
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
27.09.201808:3012:00Klagenfurt am Wörthersee
Nemeth Margit
Nischelwitzer Anja MSc MEd
Status: Storniert
Kosten: 190,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als:
Das Seminar wurde stoniert. Eine Anmeldung ist nicht möglich.