FAS-610/00/18 Anti-Aufschieberitis-Training


  • Interessierte Mitarbeiter/innen
  • Landes- und Gemeindebedienstete
Wie viele unangenehme Pflichten fallen Ihnen auf Anhieb ein? Aufgaben, die Sie am liebsten abgeben würden, die Ihnen schon lang im Nacken sitzen und täglich Ihr schlechtes Gewissen von neuem anstoßen? Drei? Fünf? Zehn? Regelmäßig wiederkehrende Pflichten wie die Ablage sortieren oder unregelmäßige Pflichten wie Kritikgespräche mit Mitarbeitern führen, Präsentationen halten oder auf eine Prüfung vorbereiten? Sicher, unangenehme Pflichten haben wir alle, aber wie gehen Sie mit ihnen um? Zupackend & fröhlich? Oder lähmen Sie diese Aufgaben und ist Ihnen jede Ablenkung willkommen? Dieses Training richtet sich an alle Personen, die ihre Selbstmanagementfähigkeiten stärken wollen. - Die Beschäftigung mit diesem Thema bietet die Chance, Ihre Aufschieberitis in den Griff zu bekommen.
  • Sie lernen die aktuellen und wissenschaftlich fundierten Techniken zum erfolgreichen Selbstmanagement kennen und setzen alle Schritte des ZRM® anhand eines persönlichen Themas um.
  • Methodisch orientiert sich das Seminar am Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®), das an der Universität Zürich entwickelt wurde und auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln basiert.
  • Sie lernen, wie Sie Motivation aufbauen können – auch für Dinge, die Ihnen weniger Spaß bereiten, die aber notwendig sind, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • - Herausfinden, was Sie wirklich wollen, das „Bauchgefühl“ aktiv an Entscheidungsprozessen und Zielformulierungen beteiligen.
  • Handlungswirksame Ziele formulieren: Vom Haltungsziel zum Verhaltensziel
  • ZRM® Möglichkeiten, um leichter und entspannter ans Ziel zu gelangen, anstatt harter Selbstdisziplin.
  • Embodiment: Zielintegration auf Körperebene, Körper und Geist arbeiten zusammen und unterstützen sich gegenseitig.
  • Erinnerungshilfen: Fitnesstraining für die neuronalen Netzwerke, ganz ohne Kraftaufwand.
  • Alltagstransfer: Gezielte Vorbereitung zukünftiger Situationen als Bestandteil des Seminars.
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
13.11.201808:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
14.11.201808:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
Trebo Sigrid MBA
Status: Geplant
Kosten: 390,00 €
Selbstkostenbeitrag: 30,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 16
Anmeldung zum Kurs als: