FKV-117/3/18 Einführung in die Betriebliche Gesundheitsförderung


Keine Informationen verfügbar.
Die Arbeit im öffentlichen Dienst und die damit verbundenen Herausforderungen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Die zunehmende Verknappung personeller und zeitlicher Ressourcen wirkt sich negativ auf die Gesundheit der Mitarbeiter/innen aus und beeinflusst in weiterer Folge die Arbeitsleistung. Betriebliche Gesundheitsförderung ist eine Strategie, um dieser Herausforderung wirksam entgegenzutreten. Zu Beginn der Einführung von Betrieblicher Gesundheitsförderung in einer Dienststelle gilt es, die Bedeutung der betrieblichen Gesundheit und den Einfluss von Führung auf die Gesundheit der Mitarbeiter/innen herauszuarbeiten
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
20.04.201808:3012:30Klagenfurt am Wörthersee
Bauer Margit G. Mag.a
Status: Durchgeführt
Kosten: 0,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: