FKV-111/19 Mitarbeiter/innengespräch und Leistungsbewertung


  • Führungskräfte
Gemäß Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetz (K-GMG) ist mit den Bediensteten ein jährliches strukturiertes Mitarbeiter/innengespräch samt einer Leistungsbewertung durchzuführen. 1. Tag:
  • Ziel und Sinn der neu eingeführten Führungsinstrumente
  • Rechtliche Aspekte und Rechtsgrundlagen nach dem K-GMG
  • Praktische Durchführung von Mitarbeiter/innengespräch und Leistungsbewertung
  • Bewertungsstruktur, Prämienfonds und Prämienberechnung
- 2. Tag:
  • Das strukturierte Mitarbeiter/innengespräch: Definition und Abgrenzung
  • Voraussetzungen und Nutzen
  • Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Durchführung
  • Ablauf: Von der Beobachtungsphase bis zur Nachbereitung
  • Gesprächsphasen optimal gestalten
  • Wichtige Kommunikationstechniken im Gespräch: Zuhören – Fragen – Formulieren – Feedback geben
  • … und wie ist das mit der Beurteilung?
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
18.03.201908:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
19.03.201908:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
Köchl-Wieser Brigitte Mag.
Sternig Michael Mag. (FH) MA
Status: Geplant
Kosten: 390,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: