FAS-309/19 Resilienz und Burnout-Prophylaxe


  • Interessierte Mitarbeiter/innen
Ziel dieses Seminars ist, die Resilienz von Mitarbeiter/innen zu fördern und grundlegende Faktoren einer ausgewogenen Lebensführung bewusst zu machen. Auf dieser Basis gilt es, Möglichkeiten für sich zu erkennen und auf die eigene Lebensstil-Gestaltung anzuwenden. Es sollen jene bewussten und unbewussten Steuerungsinstanzen in uns aktiviert und ausgerichtet werden, die uns bei der Navigation durch das komplexe System „Leben“ gut unterstützen und leiten.
  • Eigene Stresswahrnehmung – die vorhandene Widerstandskraft wecken und meine innere Kraft stärken
  • Umgang mit „schwierigen“/herausfordernden Gesprächssituationen
  • Beziehungsnetz gestalten: Belastendes reduzieren; Nährendes stärken; seinen guten Platz finden
  • Selbstcoaching im Netz widersprüchlicher Anforderungen und Erweiterung des individuellen Handlungsspielraums
  • Grundlagen einer wirksamen Burnout-Prophylaxe und Gesundheitsvorsorge: Reflexionen zu Ernährungs-, Bewegungs-, Entspannungsverhalten
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
28.03.201908:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
Moser Anna Mag.
Status: Geplant
Kosten: 190,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 20
Anmeldung zum Kurs als: