FKV-302/19 Souveräner Umgang mit persönlichen Angriffen, Kritik und verbaler Aggression


  • Interessierte Mitarbeiter/innen
Nicht immer ist es leicht, den Angriff nicht persönlich zu nehmen und angemessen zu reagieren. In diesem Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Gesprächspartner/innen und lernen, innerlich ruhig und gelassen zu bleiben, kompetent und professionell zu reagieren und den eigenen Standpunkt mit Wertschätzung und Respekt zu vertreten.
  • - Das Phänomen „Beziehungsfluss“ – ein unsichtbarer Erfolgsfaktor
  • Der konstruktive Denkansatz als Hilfsmittel, Stress vorzubeugen, den eigenen Gemütszustand und den anderer zu heben und verstärkt zu agieren, statt zu reagieren
  • Dem/der Gesprächspartner/in Resonanz geben
  • Wertschätzung – eine Grundhaltung, die unweigerlich zum Erfolg führt und bei sich selbst beginnt
  • Mit gegensätzlichen Standpunkten, Kritik, Konflikt, Krisen konstruktiv umgehen
  • Grenzen und Konsequenzen wirkungsvoll aufzeigen
  • Die eigenen Standpunkte, Ziele und Gefühle authentisch und kraftvoll einbringen
  • Sich selbst motivieren – die eigenen Erfolgspotenziale aktiv nützen
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
13.03.201908:3017:00St. Georgen/Längsee
14.03.201908:3017:00St. Georgen/Längsee
Pappenscheller Anton
Status: Geplant
Kosten: 390,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: