FKV-LG-101/2/19 Management-Lehrgang Modul 2: Kommunikation und Konflikte


  • Abteilungsleiter/innen
  • Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
Ziel dieses Moduls ist es, die eigene "kommunikative, empathische Kompetenz" weiter zu entwickeln. Sie reflektieren über Ihre Kommunikationstechniken und haben die Möglichkeit, an individuellen Lösungen zu arbeiten. Die erfahrenen und geübten Methoden und Modelle sollen es ermöglichen, das Gegenüber ernst zu nehmen, sich in die Sichtweise anderer Menschen einzufühlen und deren Antrieb für ihre Handlungen zu verstehen, ohne den eigenen Standpunkt aufzugeben, und tragen so zu einer professionellen Gesprächskultur innerhalb und außerhalb des Unternehmens bei.

  • Grundlagen der Kommunikation (Auffrischung)
  • Positiv denken, sprechen, kommunizieren
  • Die Wirkung meines Kommunikationsverhaltens
  • Persönliche Prägungen in der Kommunikation
  • Kriterien einer erfolgreichen Kommunikation
  • Fragetechniken gezielt einsetzen
  • Konfliktursachen, Konfliktentstehung und Konfliktsignale
  • Kommunikationsfördernde Haltung im Konfliktgespräch
  • Erfolgreiche Konfliktbewältigung durch angemessene Lösungsstrategien
  • Konflikte als Entwicklungspotenzial
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
22.05.201908:30 St. Georgen/Längsee
23.05.201908:30 St. Georgen/Längsee
24.05.201908:3017:00St. Georgen/Längsee
Abril Thierry DI
Status: Geplant
Kosten: 0,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: