FAS-659/00/19 Social Media in der Verwaltung


  • Einschlägig befasste Bedienstete
  • Führungskräfte
  • Interessierte Mitarbeiter/innen
  • Landes- und Gemeindebedienstete
Die Möglichkeit, soziale Medien am Arbeitsplatz zu nützen, ist im Landes- und im Gemeindedienst stark eingeschränkt. Dennoch nützen viele Bedienstete, vor allem aber die Bürger/innen, die sozialen Medien über ihre mobilen Endgeräte. Das bedeutet somit, dass sich zahlreiche Bedienstete immer wieder mit einem professionellen Umgang mit den sozialen Medien konfrontieren und auseinandersetzen müssen. nar bietet Tipps und Tricks für den richtigen Umgang
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
15.03.201908:3011:30 
Stirn-Kummer Susanne
Sucher Roman
Status: Geplant
Kosten: 110,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 20
Anmeldung zum Kurs als: